Zum Inhalt springen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

2014

Les Forts de Latour

Château Latour
Frankreich | Bordeaux
Angebot245,00€ (326,67€/l)
0.75 l Flasche
Lisa Perrotti-Brown für Robert Parker

Der 2014er Les Forts de Latour braucht ein wenig Überredungskunst, um seine Aromen von schwarzen Johannisbeerpastillen, gebackenen Pflaumen und Boysenbeeren mit Anklängen von Holzrauch, duftender Erde, gusseisernen Pfannen und Wurstwaren sowie einer leichten Note von schwarzen Trüffeln zu entfalten. Am Gaumen ist der Wein mittelkräftig, erdig und würzig, mit einer Fülle von lebhaften schwarzen Früchten, einer erfrischenden Linie und festen, körnigen Tanninen, und endet mit einer anhaltenden eisenhaltigen Note.

Steckbrief

Ausbau: in Barriques
Rebsorten: 71,4% Cabernet Sauvignon, 28,6% Merlot
Trinkreife: 2022 – 2044
Alkohol: 13% Vol.
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller / Importeur: Château Latour, Saint-Lambert, 33250 Pauillac, Frankreich

Weingut

Die Geschichte von Château Latour beginnt im 14. Jahrhundert mit dem Bau des Festungsturms, der auf dem Etikett abgebildet ist. Damals war es als "Maison de La Tour" bekannt.
Anfang des 18. Jahrhunderts stellten Alexandre de Ségur und sein Sohn Nicolas-Alexandre, der von Ludwig XV „Prinz der Reben“ genannt wurde, die Weichen für den enormen Erfolg des Weinguts.

Seitdem hat es eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen und wurde zu einem Synonym für Bordeaux-Wein von höchster Güte. Das Weingut erstreckt sich über etwa 78 Hektar Weinberge, die mit den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot bepflanzt sind.

Château Latour ist eines von nur fünf Weingütern im Médoc, die in der Bordeaux-Klassifizierung von 1855 in den Rang des „Premier Grand Cru Classé“ erhoben wurden. Seit 1993 leitet François Pinault das Weingut.
Und obwohl der Grand Vin unter seiner Führung zur Luxusmarke geworden ist, ist der langlebige Wein immer ein Spiegelbild des einmaligen Terroirs und viele Weinkritiker sehen Château Latour als führendes Premier Grand Cru Weingut. Die Trauben für den Grand Vin stammen ausschließlich aus der Top-Lage „L’Enclos“ nahe der Gironde, mit teils über 100 Jahre alten Rebstöcken.

Sie sind auf der Suche nach einem speziellen Wein?

Wir beraten Sie gerne persönlich.