Château Lafite Rothschild
Premier Grand Cru Classé
2019

Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

Frankreich / Bordeaux / Médoc / Pauillac

Ende des 19. Jahrhunderts ersteigerte Baron James de Rothschild das Château, seitdem befindet es sich in Familienbesitz. Die Weine, die hier entstehen zählen zu den besten und teuersten Rotweinen der Welt und dies mit einer beeindruckenden Stetigkeit. Lafite Rothschild, der Inbegriff eines eleganten, kraftvollen Bordeaux, kann Jahrzehnte in der Flasche gelagert werden. Das Geheimnis der herausragenden Qualität ist unter anderem der Boden, tiefgründige Kiesbänke auf Kalkgestein, das Alter der Rebstöcke, die Ertrags-Beschränkung von 40 bis 45 Hektoliter per Hektar und der richtige Zeitpunkt der Weinlese. Nach der Gärung wird jedes einzelne Fass geprüft und verkostet und nur die allerbesten davon werden für den Grand Vin verwendet.

William Kelley für Robert Parker:Einer der größten Weine, die in diesem Jahr in Bordeaux produziert wurden, ist der 2019er Lafite Rothschild, ein tadellos ausgewogener Klassiker von großem Charme und Anmut. Er entströmt dem Glas mit fesselnden Aromen von Cassis, Brombeeren und Kirschen, die sich mit Veilchen, Zigarrenkiste und warmen Gewürzen vermischen. Sein mittelkräftiger bis vollmundiger Körper ist tiefgründig und endlos, sein samtiger Auftakt geht in einen vielschichtigen, konzentrierten Mittelgaumen über, der von exquisit pudrigen Tanninen und reifer Frische eingerahmt wird und mit einem langen, aromatischen Abgang endet.“

Cabernet Sauvignon

Aka Bidure, Burdeos Tinto, Lafite

Herkunft: Der Cabernet Sauvignon ist der König der Rotweine und gehört zu den qualitativ erfolgreichsten Rebsorten weltweit. Er stammt aus der Bordeaux Region und ist fast überall anzutreffen, wo es warm genug ist und ausreichend Sonne scheint, so dass er ausreifen kann.

Aromen: Der Weinstil reicht von leicht bis intensiv, komplex bis elegant. Das für diese Rebsorte typische Aroma der schwarzen Johannisbeere wird ergänzt durch schwarze Kirsche, schwarze Oliven, Paprika sowie Zeder und Minze. Die kräftige, dunkle Farbe ist charakteristisch. Seine Tannine und die Frische sind kräftig und lassen im Laufe der Zeit und im Zusammenspiel mit dem richtigen Cuvéepartner, einen wunderbaren, vielschichtigen Wein entstehen, der lange reifen kann. Seine Vollendung findet der Cabernet Sauvignon in der Weinbauregion Bordeaux.

Wissen für den nächsten Weinabend: Der Cabernet Sauvignon ist eine Kreuzung zwischen dem Cabernet Franc und dem Sauvignon Blanc.

Ausbau 20 Monate in neuen Barriques
Rebsorte/n 94% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot, 1% Petit Verdot
Trinkreife 2029 – 2065
Bewertung Suckling 100/100, Parker 100/100
Füllmenge 750ml
Alkohol 13,5% Vol.
Allergene enthält Sulfite
Speisenempfehlung Rinderfilet im Teigmantel mit Champignon-Duxelle

Château Lafite Rothschild, 33250 Pauillac, Frankreich

Search