Frerejean Frères Premier Cru Blanc de Blancs Brut

Incl. VAT plus shipping
Delivery time: 3-5 days

France / Champagne 

The Frerejean Frères Champagne house was founded in 2005 in Avize, a Champagne village classified as Grand Cru. It is only 10 hectares in size and strives to preserve and respect the unique terroir. It is important to the Frerejean-Taittinger brothers that the traditional production methods of champagne are respected, but at the same time they leave room for innovation. The brothers grew up with love and respect for the champagne tradition. Guillaume, Richard, and Rodolphe have a passion for oenology; their flair and style is reflected in their exceptional Champagnes. The grapes for this Blanc de Blancs are grown exclusively in Premier Cru and Grand Cru sites of the Côte des Blancs.

Markus Del Monego: “Bright yellow colour with a subtle golden shimmer. An opulent Blanc de Blancs with pronounced maturity. The aroma is reminiscent of brioche, walnuts, dried apricots with hints of tropical fruits in the background. The palate is rich with a creamy texture, repeating the flavours of the nose, powerful character with excellent depth and length.“ 

Maturation: more than 6 years of bottle-ageing on the lees
Grape Variety/s:
100% Chardonnay
Drink Date: 2021 - 2030
Volume:
750ml
Rating:
Del Monego: 91/100, Wine Enthusiast: 91/100
ABV:
12.5%
Allergens:
contains sulphites
Food Pairing:
Variations of citrus-based desserts

Bottled by: Frerejean Frères, 9 Rue André Pingat, 51100 Reims, France

Markus Del Monego: „Leuchtend gelbe Farbe mit dezentem Goldschimmer. Ein opulenter Blanc de Blancs mit ausgeprägter Reife. Das Aroma erinnert an Brioche, Walnüsse, getrocknete Aprikosen mit Anklängen an tropische Früchte im Hintergrund. Am Gaumen ist er reichhaltig mit cremiger Textur, die Aromen der Nase wiederholend, kräftiger Charakter mit ausgezeichneter Tiefe und Länge.“ (tastingbook.com)

Chardonnay

Aka Pinot Chardonnay, Morillon

Origin: Die Rebsorte Chardonnay kommt ursprünglich aus dem Burgund. Sie ist jedoch mittlerweile weltweit vertreten und die wichtigste weißtraubige Form der Burgunder-Familie. Je nach Standort vermag der Chardonnay sehr unterschiedliche Stile, die stark vom Terroir, Klima und Vinifizierung geprägt sind, hervorzubringen. Der Chardonnay zeigt eine starke Affinität für unterschiedlichste Kellertechniken, wie der Einsatz von Bâtonnage (Aufrühren des Hefesatzes), der biologischer Säureabbau sowie der Einsatz von Holz (z.B. Barrique).

Aromas: Der Chardonnay kann von schlank und stahlig (Champagne & Chablis), über filigran und akzentuiert (Burgund), bis hin zu wuchtig und holzgeprägt (Kalifornien) erscheinen. Die Aromen reichen von feinen Zitrusnoten, Aromen weißer Blüten, Melone, Ananas sowie Haselnuss, Brioche, Vanille und Honig.

Knowledge for the next wine night: Der Chardonnay wird als „weiße Leinwand“ bezeichnet, die erst durch den Künstler (Kellermeister/Önologe) ihren besonderen Ausdruck erhält und sich so zum Gesamtkunstwerk verändert.

Maturation über 6 Jahre auf der Flasche
Variety/s 100% Chardonnay
Drink Date 2021 – 2030
Rating Del Monego 91/100, Wine Enthusiast 91/100
Volumen 750ml
ABV 12,5% Vol.
Allergens enthält Sulfite
Food Pairing Rohmilch-Käse oder Variationen von Desserts auf Zitrusbasis

Frerejean Frères, 9 Rue André Pingat, 51100 Reims, Frankreich

Search

    English
    English