Zum Inhalt springen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Premier Cru Black Label Extra Brut

Champagne Frerejean Frères
Frankreich | Champagne
Angebot55,00€ (73,33€/l)
0.75 l Flasche
Frerejean Frères

In der Nase elegante Aromen von gerösteten Mandeln und reifen Äpfeln, gefolgt von intensiven Brioche-Aromen, alles Anzeichen der langen Reifung auf der Hefe. Am Gaumen spürbare Präsenz einer perfekten Balance. Die Aromen des Chardonnay werden ergänzt von der leicht salzigen, mineralischen Note und der feinen Frische des Pinot Noir. Ein schön strukturierter Champagner mit einem langen Finale, das mit einer eleganten Honignote endet.

Steckbrief

Ausbau: 5 Jahre auf der Hefe
Rebsorten: 50% Chardonnay, 50% Pinot Noir
Trinkreife: 2021 – 2031
Alkohol: 12% Vol.
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller / Importeur: Frerejean Frères, 9 Rue André Pingat, 51100 Reims, Frankreich

Weingut

Das Gründungstrio der Maison, bestehend aus den Brüdern Guillaume, Richard und Rodolphe Frerejean-Taittinger, begann zunächst mit der Herstellung von Champagner, die für ihre Familie und engste Freunde bestimmt waren. 

Die beispiellose Qualität ihrer Kreationen verbreitete sich rasch und eroberte die Herzen anspruchsvoller Genießer. Heutzutage wird dem Champagnerhaus die Ehre zuteil, exklusiv als offizieller Champagnerlieferant für die feierliche Verleihung der begehrten Michelin-Sterne zu fungieren. 

Die Brüder Frerejean-Taittinger sind mit Liebe und Respekt gegenüber der Tradition der Champagne aufgewachsen. Rodolphe wurde im zarten Alter von einem Jahr mit Champagner getauft, und mit acht Jahren genoss er seinen ersten Schluck dieses bezaubernden Getränks. Der Geschmack, die Energie, die pure Magie des Champagners fesselten ihn von Anfang an. Unter der Anleitung seiner Brüder und unter de m Mentoring des renommierten Chef de Caves Didier Pierson – Winzer in fünfter Generation aus Avize – begab sich Rodolphe auf eine Entdeckungsreise und erkundete die vielfältigen Terroirs, die die Champagne ausmachen. Die Reise begann damit, dass die Brüder Champagner ausschließlich für ihre Familie und Freunde herstellte n, aber die Qualität ihrer außergewöhnlichen Weine verbreitete sich schnell und führte sie 2005 in die Welt des Geschäftslebens. Ihre Hauptmotivation war, komplexe und elegante Champagner mit eindeutigem Bezug zum Terroir zu kreieren. Bei Frerejean Frères reifen die Champagner mindestens fünf bis acht Jahre lang auf der Hefe, bevor sie degorgiert werden. Hier geht Qualität vor Quantität, sodass die Brüder ihren Champagner streng an ausgewählte Weinhändler allokieren. 

Ihr Boutique-Weingut liegt in Avize, einem als Grand Cru eingestuften Dorf im Herzen der Champagne. Die Weinberge der Maison, allesamt Premier- und Grand-Cru-Lagen, werden ökologisch nachhaltig bewirtschaftet und jede Traube wird bei voller Reife von Hand geerntet. Diese Hingabe gewährleistet, dass jede Flasche Frerejean- Frères-Champagner ein vielschichtiges Bouquet an Aromen bietet, von zarten blumigen Noten bis hin zu reichen, vielschichtigen Profilen mit einem komplexen, eleganten Charakter. 

Sie sind auf der Suche nach einem speziellen Wein?

Wir beraten Sie gerne persönlich.