Champagne Frerejean Frères Grand Cru Solaire Blanc de Blancs extra brut

Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

Frankreich / Champagne

Champagne Frerejean Frères befindet sich in direkter Nachbarschaft von Selosse und Salon. Es ist das Champagnerhaus der Sternegastronomie, noch echte Handwerkskunst und die Champagner werden nur in streng limitierter Auflage vinifiziert. Der neue Frerejean Frères Champagner, der Grand Cru Solaire Blanc de Blancs, hatte im Oktober Weltpremiere. Dieser 100% Chardonnay wird von alten Rebstöcken aus ausschließlich Grand Cru Lagen Avize, Cramant und Oger hergestellt. Die Cuvée ist die erste Cuvée in der Grand Cru Serie Trinité Astrale von Frerejean Frères. Der Grand Cru Solaire Blanc de Blancs ist etwas ganz Besonderes, so wurde nur für ihn auf Basis der während der Verkostung empfunden Emotionen ein Musikstück komponiert.

Markus del Monego: „Ein herrlich frischer Blanc de Blancs mit einer hellgelben Farbe. Die Nase ist vielschichtig und zeigt elegante Fruchtnoten von knackigem Apfel und reifer Birne, Anklänge von Zitrusfrüchten und Mandarinenschalen, einen Hauch von Vanille, Honigwein und weißen Blüten mit einem dezenten Hauch von Haselnüssen und nasser Kreide. Am Gaumen ist die Cuvée knackig und elegant mit exzellentem Nachhall, feinem Mousseux und sehr überzeugender Länge. Feine Zitrusfrüchte, grüne Haselnüsse und edle Mineralität betonen den lang anhaltenden Abgang. Ein charmanter Champagner mit Klasse". (tastingbook.com)

Chardonnay

Aka Pinot Chardonnay, Morillon

Herkunft: Die Rebsorte Chardonnay kommt ursprünglich aus dem Burgund. Sie ist jedoch mittlerweile weltweit vertreten und die wichtigste weißtraubige Form der Burgunder-Familie. Je nach Standort vermag der Chardonnay sehr unterschiedliche Stile, die stark vom Terroir, Klima und Vinifizierung geprägt sind, hervorzubringen. Der Chardonnay zeigt eine starke Affinität für unterschiedlichste Kellertechniken, wie der Einsatz von Bâtonnage (Aufrühren des Hefesatzes), der biologischer Säureabbau sowie der Einsatz von Holz (z.B. Barrique).

Aromen: Der Chardonnay kann von schlank und stahlig (Champagne & Chablis), über filigran und akzentuiert (Burgund), bis hin zu wuchtig und holzgeprägt (Kalifornien) erscheinen. Die Aromen reichen von feinen Zitrusnoten, Aromen weißer Blüten, Melone, Ananas sowie Haselnuss, Brioche, Vanille und Honig.

Wissen für den nächsten Weinabend: Der Chardonnay wird als „weiße Leinwand“ bezeichnet, die erst durch den Künstler (Kellermeister/Önologe) ihren besonderen Ausdruck erhält und sich so zum Gesamtkunstwerk verändert.

Ausbau streng gehütetes Geheimnis der Maison
Rebsorte/n 100% Chardonnay
Trinkreife 2021 - 2030
Bewertung 96/100
Volumen 750ml
Alkohol 12,5% Vol.
Allergene enthält Sulfite
Speisenempfehlung Entenconfit, dünne Scheiben Wagyu-Rindfleisch aus Kobe

Frerejean Frères, 9 Rue André Pingat, 51100 Reims, Frankreich

Search

    German
    German